Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
EN DE

UYCT & Segelrevier Traunsee

TVB Ferienregion Traunsee

  1836 Visits
Region_Traunsee
Gmunden, Österreich
Der Traunsee ist der östlichste von den vier größeren Salzkammergutseen, die heutzutage intensiv als Segelreviere genutzt werden und der landschaftlich schönste von Ihnen. Bei beständigem Schönwetter und rechtzeitigem Anspringen des Niederwindes kann dieser in gleichmäßiger Konstanz den ganzen See erreichen. Als Oberwind wird aber auch der übliche, oft länger andauernde Südwind bei Schlechtwetterlagen bezeichnet. Echte Westwinde sind auf dem Traunsee recht selten und finden sich meist nur kurzfristig ein. Ein weiterer, aber noch seltener auftretender Gewitterwind ist der aus der Senke zwischen Grünberg und Moosberg aus ONO hereinbrechende „Moargadern“ der Schaden anrichten kann. Die Gründung eines Yachtclubs am Traunsee ging auf die Initiative von Edward Drory zurück. Die erste Regatta des neuen Clubs wurde bereits am 11.8.1899 abgehalten. 1905 bewilligte Kaiser Franz Joseph dem UYCT das Führen des rotweiß- roten Binden- schilds mit der Habsburgerkrone darüber auf dem blauen Kreuz des Hintergrunds, was bis heute die Flagge des UYCT bildet. Das Clubhaus, welches 1914 fertig gestellt wurde steht an einem der schönsten Plätze Gmundens, am Ende der Esplanade beim sogenannten „Malerwinkel“. Der Club in seinem 2. Jahrhundert möchte die Jugendarbeit und den Segelsport verstärkt der Öffentlichkeit näher bringen.
Segelclub
4810 Gmunden
Austria

Languages

all exhibitions containing this object