Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
DE EN

Energie AG Kraftwerkspark Timelkam

Energie AG OÖ Kraftwerke GmbH

  1122 Besichtigungen
Xplore Energy
Frankenburg, Österreich
Audioguide
Der Kraftwerksstandort Timelkam ist der traditionsreichste Kraftwerksstandort der Energie AG Oberösterreich für die thermische Stromerzeugung. Seit 1925 wird hier Strom und Fernwärme erzeugt - anfangs aus Kohle, heute aus Biomasse und Erdgas.

Im Jahr 2005 war die Inbetriebnahme einer neu errichteten Biomasseanlage und die damit verbundene CO2 neutrale Erzeugung von Strom und Fernwärme ein bedeutender Meilenstein. Rund 21.000 oberösterreichische Haushalte können alleine durch diese Anlage jährlich mit sauberem Ökostrom versorgt werden. Weiters deckt sie den jährlichen Wärmebedarf von 10.000 Haushalten.

Im Frühjahr 2008 wurde der Betrieb des Kohlekraftwerks eingestellt und durch ein höchst effizientes und 400 Megawatt starkes Gas- und Dampfkraftwerk ersetzt, welches nach einer zweijährigen Errichtungsdauer im Herbst 2008 in Betrieb genommen wurde. Dieses sogenannte GuD-Kraftwerk zeichnet sich durch den hohen elektrischen Wirkungsgrad und seine niedrigen Emissionsfaktoren aus. Im Vergleich zum stillgelegten Kohlekraftwerk werden die CO2-Emissionen je erzeugter Kilowattstunde Strom um ca. zwei Drittel reduziert. Aufgrund der Konzeption der Anlage, welche eine hohe Verfügbarkeit bei gleichzeitig sehr effizientem Teillastbetrieb gewährleistet, hat die Energie AG Oberösterreich die Möglichkeit, das GuD-Kraftwerk gezielt für die Stabilisierung des Stromnetzes einzusetzen, um die fluktuierende Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, wie Photovoltaik oder Windkraft, auszugleichen.

Mit 180 Kilometer Trassenlänge des ausgebauten Fernwärmenetzes ist das Versorgungsgebiet im Großraum Timelkam-Vöcklabruck-Lenzing-Regau das zweitgrößte Fernwärmenetz Oberösterreichs. Mit den im Kraftwerkspark Timelkam installierten Fernwärme-Erzeugungsanlagen ist eine jahresdurchgängige Versorgung der Kunden mit sauberer Fernwärme gesichert.

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten - Bitte um telefonische Terminvereinbarung.
Die Erlebnis Welt Energie in Timelkam ist dienstags, mittwochs und donnerstags geöffnet.

Hinweis für PKW und Busse: Zufahrt zur Erlebnis Welt Energie über Ortschaft Leidern.
Hinweis für Bahnreisende: Die Erlebnis Welt Energie ist etwa 400 m vom Bahnhof Timelkam entfernt.
Die Haltestelle der Nostalgiezüge der ÖGEG-Museumsbahn (Strecke Ampflwang/Timelkam) befindet sich direkt neben der Erlebnis Welt Energie.

Anfragen und Anmeldungen für Kraftwerksführungen (Gruppen ab 15 Personen): Tel: 05 9000-4217, E-Mail: erlebnisweltenergie@energieag.at

Links

Mühlfeld 2
4850 Timelkam
Österreich

Sprachen

Infoguides, die dieses Objekt beinhalten, anzeigen