Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
DE EN
Photovoltaik-Anlage
Heizanlage

PV- und Heizanlage Wallig

  1909 Besichtigungen
Xplore Energy
Frankenburg, Österreich
Audioguide
Die Photovoltaikanlage der Druckerei Wallig erstreckt sich auf insgesamt 2800 m2 Fläche und ist somit die größte PV-Anlage im oberen Ennstal (Stand 2018). Es sind fast 1600 Module verbaut, die im Jahr etwa 400.000 Kilowattstunden Ökostrom erzeugen und somit etwa 100 Haushalte ganzjährig versorgen können. Der Ennstaler Traditionsbetrieb ist beinahe energieautark, zumal auch die Raumwärme aus einer firmeneigenen Biomasseheizung stammt. Die CO2-Bilanz ist damit kaum noch zu toppen, was sich auch in einer immer größeren Anzahl von komplett CO2-frei produzierten Druck-Aufträgen niederschlägt. Gemeinsam mit der Zertifizierung nach dem österreichischen Umweltzeichen zählt die Druckerei Wallig damit zu den grünsten Druckereien Österreichs. Alleine durch diese Investition in die ökologische Energie-Erzeugung hilft das Traditionsunternehmen mit, pro Jahr rund 280.000 kg des schädlichen CO2 einzusparen. Technisch umgesetzt wurden beide Anlagen durch das E-Werk Gröbming. Gemeinsam bietet man auch Exkursionen an: Die Teilnehmer werden am Firmengelände der Druckerei Wallig mit einem LKW-Kran emporgehievt um einen Überblick aus der Vogelperspektive zu erhalten. Anschließend wird das Prinzip eines Sonnenkraftwerks von Fachleuten erklärt.

Photovoltaik ist - einfach ausgedrückt - nichts anderes als die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in Strom. Die Grundform dieser Technologie wird seit dem Jahr 1958 in der Raumfahrt und zur Energieversorgung von Satelliten eingesetzt. Die Sonne liefert ihre Energie kostenlos und praktisch unerschöpflich. Jeden Tag trifft rund 10.000 Mal soviel Energie auf die Erde, als wir verbrauchen können. Das Problem dabei ist, dass wir sie nicht nützen. Dabei schickt die Sonne in nur drei Stunden jene Menge an Energie zur Erde, mit der man den gesamten Jahresbedarf der Menschheit abdecken könnte.
Mitterbergstraße 36
8962 Gröbming
Österreich

Sprachen

Infoguides, die dieses Objekt beinhalten, anzeigen

Ähnliches
Wasserkraftwerk Großsölkbach-Mössna mit E-Ladestation
E-Werk Gröbming
Xplore Energy
2009 Besichtigungen
Energie AG Kraftwerkspark Timelkam
Energie AG OÖ Kraftwerke GmbH
Xplore Energy
1962 Besichtigungen
E-Ladestation Michaelerberghaus
EASN
Xplore Energy
1843 Besichtigungen
Mitfahrregion Vöcklabruck Gmunden
Xplore Energy
1878 Besichtigungen
Effizienz und erneuerbare Energie im Almtalbad Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf - Energiegruppe
Xplore Energy
2129 Besichtigungen
HTBLA Vöcklabruck
Xplore Energy
1933 Besichtigungen
Alpensonne PV-Anlage Niederöblarn
EASN
Xplore Energy
1841 Besichtigungen
Landwirtschaftliche PV Anlage Eggmaier
Xplore Energy
1881 Besichtigungen
Radfahren in Kirchham
Gemeinde Kirchham
Xplore Energy
1933 Besichtigungen
Almkraftwerk Theuerwanger Wehr
Xplore Energy
2072 Besichtigungen
Wasserkraftwerk Geyerhammer
K. u. F. Drack GmbH & Co KG
Xplore Energy
1907 Besichtigungen
E-Ladestation Gemeinde Mitterberg St.Martin
Gemeinde Mitterberg
Xplore Energy
1863 Besichtigungen
Kläranlage Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
2069 Besichtigungen
Technologiezentrum Attnang-Puchheim
Xplore Energy
1949 Besichtigungen
Schau-Wasserkraftwerk St. Nikolai mit E-Ladestation
Xplore Energy
1888 Besichtigungen
Alpensonne PV-Anlage Sportsarea Grimming
EASN
Xplore Energy
1834 Besichtigungen
Nahwärme Vorchdorf
Xplore Energy
2005 Besichtigungen
Neue Mittelschule Gröbming
Xplore Energy
2141 Besichtigungen
Wasserkraftwerk und E-Ladestation Pruggern 1
E-Werk
Xplore Energy
1831 Besichtigungen
Zimmerei Pilz E-Ladestation und PV Anlage
EASN
Xplore Energy
1640 Besichtigungen