Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
Europe´s 1st free online infoguide!
DE EN

UPPER ART - Aktuelle Positionen aus Oberösterreich

Ausstellung in der Galerie im Granitmuseum Schärding

50 Besichtigungen
Angelika Doppelbauer
Wels, Österreich
Die Ausstellung veranschaulicht auf beeindruckende Weise die geballte künstlerische Energie, die sich zurzeit in diesem Bundesland manifestiert. Kuratiert wird die Schau von dem Künstler Thomas Gegner, der im vergangenen Sommer mit seinem Haus voller Kunst in Abtsdorf am Attersee Aufmerksamkeit erregte. Diesmal versammelt er Werke von 16 Künstlerinnen und Künstlern mit Oberösterreich-Bezug. Die Arbeiten verhandeln sowohl mit Tiefgang als auch mit Witz zutiefst menschliche Themen. So steht subjektiv Atmosphärisches neben Symbolistischem, Seltsames und Verstörendes mischt sich mit Kritischem. Die Kunstwerke berichten von gesellschaftlichen Phänomenen, subjektiven Stimmungen und Befindlichkeiten. Technisch reichen sie von Malerei, über Aquarell, Grafik und Collage bis zu Skulpturen und Objekten aus unterschiedlichen Materialien, die nicht immer das sind, was sie zu sein vorgeben. Die Ausstellung kann als Panoptikum der zeitgenössischen Kunstproduktion in Oberösterreich, sowie als Spiegel und Seismograph der aktuellen gesellschaftlichen Situation gelesen werden. Es tut sich was in Oberösterreich. Da bleibt kein Stein auf dem anderen, nicht einmal im Granitmuseum.
Datum
19.11.2021 bis 30.01.2021
Adresse
Am Wassertor
4780 Schärding
Österreich
Öffnungszeiten
Fr12:00 - 18:00  
Sa12:00 - 18:00  
So12:00 - 18:00  
Tel: +43(0)7712/3154 700 (Mo-Fr 12h)
Tel: +43(0)677/62683755 (Fr-So)
Eintritt vor Ort
Eintritt frei

Sprachen