Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
DE EN
Haupteingang der NMS Vorchdorf
NMS Vorchdorf - Visualisierung der PV Erträge
Schulzentrum Vorchdorf - PV Anlage an der Südlichen Fassade

Neue Mittelschule Vorchdorf

Marktgemeinde Vorchdorf

  2034 Besichtigungen
Xplore Energy
Frankenburg, Österreich
Audioguide
Energie macht Mittelschule:
Schwerpunkt an der NMS Vorchdorf

Smartphones, Tablets und Laptops sind einer von zahlreichen Gründen, warum wir alle zusammen immer mehr Energie brauchen und verbrauchen. Gleichzeitig legen wir aber auch großen Wert auf eine intakte Umwelt. Diesen beiden Ansprüchen wird einzig und allein erneuerbare Energie gerecht. Energiesparende Technik und Nachhaltigkeit in der Energieproduktion spannen ein großes und zukunftsträchtiges Berufsfeld auf, das auch auf Grund des Fachkräftemangels gute Jobchancen bietet.

Eben darauf bereitet die Neue Mittelschule Vorchdorf seit dem Schuljahr 2011/12 mit einem eigenen Schwerpunkt vor. Das selbstgesteckte Ziel der Bildungseinrichtung ist es, die Schülerinnen und Schüler für einen sorgsamen Umgang mit Energie zu sensibilisieren, sowie das freudige Interesse an Technik zu wecken.

Das Schwerpunktthema Energie beschränkt sich nicht auf den Physik- oder einen bestimmten anderen Unterricht, sondern ist fächerübergreifende Querschnittsmaterie. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem die Themen Wasser-, Wind- und Atomkraft, Energiegewinnung aus Biomasse, fossile Brennstoffe und Sonnenenergie. Der Stoff wird fächerübergreifend in Fächern wie Mathematik, Geografie, Biologie oder Physik eingegliedert. Die Auseinandersetzung beginnt spielerisch in der ersten Klasse, vertieft sich mit dem Erlernen der theoretischen Grundlagen und dem praktischen Umsetzen im Werkunterricht.

So beschäftigen sich zum einen die Schülerinnen und Schüler immer wieder aus verschiedenen Perspektiven mit Fragen und Phänomenen rund um die Energie und stellen im Lauf ihrer Schulzeit ein eigenes Energieportfolio zusammen. Dank der breiten Integration des Themas sind auch mehr Lehrerinnen und Lehrer mit diesem Zukunftsthema befasst, als bei einem eindimensionalen Fachunterricht der Fall wäre. Die laufende fachliche Fortbildung der Unterrichtenden hat einen ebenso hohen Stellenwert wie die speziellen Lehrmittel, die es gerade für den technischen Unterricht braucht.

Links

Schulstraße 6
4655 Vorchdorf
Österreich

Sprachen

Infoguides, die dieses Objekt beinhalten, anzeigen