Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
Europe´s 1st free online infoguide!
DE EN
PV-Anlage am Dach des Technologiezentrums Attnang-Puchheim

Technologiezentrum Attnang-Puchheim

  6849 Besichtigungen
Xplore Energy
Frankenburg, Österreich
Audioguide
Das Technologiezentrum Attnang bietet mit seinen modern ausgestatteten Büroräumen optimale Rahmenbedingungen für innovative Unternehmen und Gründer aus allen Technikbereichen. Durch das vielfältige Angebot an Veranstaltungen und Projekten profitieren auch externe Betriebe von den Vorteilen des Technologiezentrums. Ziel ist die Förderung der regionalen Wirtschaft, insbesondere die Stärkung und Unterstützung von KMUs unter Berücksichtigung von Natur- und Umweltschutzaspekten. Das Management unterstützt den Technologietransfer mit Marketing und Organisation von Förderungen und betreibt funktionierende Netzwerke der Firmen im Technologiezentrum, im TZ-Verbund OÖ sowie mit Forschungs- und Entwicklungspartnern in ganz Österreich. Besonders stark sind im TZA die Schwerpunkte Energietechnik und Informations- und Kommunikationstechnik vertreten. Das TZA ist zudem Klimabündnis-Partner und verfolgt gemeinsam mit der Energieregion Vöckla-Ager die Vision einer energieautarken Region.

Gemeinsam mit den Mieterfirmen und deren MitarbeiterInnen wird im TZ Attnang schrittweise Energie eingespart und damit der CO2-Ausstoß verringert. Dazu wird besonders bei der betrieblichen Mobilität, beim Einsatz von EDV-Geräten und bei der Beschaffung der Schwerpunkt gesetzt. Für Raumklima und Wärme wird erneuerbare Energie verwendet. Eine 10 kWp PV-Anlage versorgt das TZ mit Strom, die E-Ladestation wird mit 100 % Ökostrom betrieben.
Das TZA arbeitet gemeinsam mit der Klima- und Energiemodellregion Vöckla-Ager und der Energie-Regatta an der Mobilität der Zukunft und an visionärer Verkehrsplanung. Es werden innovative Energiespar-Lösungen für Gebäude gezeigt, Energiefassaden, Speichersysteme und intelligente Haussteuerungen. Das TZA beschäftigt sich mit der Frage, wie mit dem Einsatz erneuerbarer Energie fossile Energie ersetzt und damit der CO2-Ausstoß nachhaltig verringert werden kann.
Öffnungszeiten
Mo - Fr von 7:30 bis 18:00 Uhr

Links

Steinhüblstraße 1
4800 Attnang-Puchheim
Österreich

Sprachen

Infoguides, die dieses Objekt beinhalten, anzeigen

Ähnliches
Neue Mittelschule Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
11252 Besichtigungen
Radfahren in Kirchham
Gemeinde Kirchham
Xplore Energy
7967 Besichtigungen
Schau-Wasserkraftwerk St. Nikolai mit E-Ladestation
Xplore Energy
6838 Besichtigungen
Straßenbeleuchtung Marktgemeinde Mondsee
Marktgemeinde Mondsee
Xplore Energy
304 Besichtigungen
Neue Mittelschule Gröbming
Xplore Energy
8115 Besichtigungen
Kläranlage Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
7429 Besichtigungen
Wasserkraftwerk und E-Ladestation Pruggern 1
E-Werk
Xplore Energy
6526 Besichtigungen
Technologiezentrum Mondseeland
Technologiezentrum Mondseeland GmbH
Xplore Energy
306 Besichtigungen
Effizienz und erneuerbare Energie im Almtalbad Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf - Energiegruppe
Xplore Energy
8007 Besichtigungen
Nahwärme Vorchdorf
Xplore Energy
7220 Besichtigungen
Fairteiler Scharnstein
Xplore Energy
7183 Besichtigungen
E-Ladestation und E-Flitzer Gröbming
E-Werk
Xplore Energy
6758 Besichtigungen
E-Ladestation und E-Carsharing Bad Wimsbach-Neydharting
EGEM Gruppe und Gemeinde Bad Wimsbach-Neydharting
Xplore Energy
7190 Besichtigungen
Biomasseheizwerk Mühldorf
K. u. F. Drack GmbH & Co KG
Xplore Energy
6246 Besichtigungen
Druckerei Wallig
Xplore Energy
6385 Besichtigungen
PV-Anlage im Kindergarten Bad Wimsbach-Neydharting
Xplore Energy
7087 Besichtigungen
Landwirtschaftliche PV Anlage Eggmaier
Xplore Energy
6598 Besichtigungen
Gröbminger Sonnenwelt
Xplore Energy
5564 Besichtigungen
Sportklub Bad Wimsbach
Xplore Energy
6825 Besichtigungen
E-Ladestation Gemeinde Mitterberg St.Martin
Gemeinde Mitterberg
Xplore Energy
6745 Besichtigungen