Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
Europe´s 1st free online infoguide!
DE EN

Haus der Zukunft

  7053 Besichtigungen
Xplore Energy
Frankenburg, Österreich
Audioguide
Das HDZ wurde im Jahr 2012 mit der Grundidee errichtet, ein Mehrfamilien-Wohnhaus zu bauen, welches im Jahr 2020 ohnehin Standard sein würde, höchsten Wohnkomfort bei minimalen Betriebskosten bietet und möglichst wenig CO2-Emissionen verursacht. Der Einsatz erneuerbarer Energieträger, die Vernetzung der E-Mobilität mit der Gebäudetechnik und die Verwendung ökologischer Baustoffe hatten dabei oberste Priorität.

Die Wärmebereitstellung erfolgt durch eine KNV Sole-Wasser Erdwärmepumpe (Typ Topline 1155-16) mit Flächenkollektor im Garten inklusive FBH und BKA. Die Warmwasserbereitung erfolgt durch zwei 300 l KNV Warmwasserbereiter, die je zwei der Wohnungen abdecken. Wohnung Nr. 1 sowie der Seminarraum im Keller werden durch einen PV-Solarspeicher abgedeckt. Dieser dient als Überschussverbraucher für die PV-Module auf dem Dach und am Carport. Nicht verbrauchbare Leistungen und Spitzen können so in Warmwasser umgewandelt werden. Dies vermindert die Einspeisung ins Stromnetz, die vom Tarif her im Normallfall weit unter dem Einkaufspreis liegt.

Die geplante Energiebilanz von 95 % Eigenständigkeit wurde mit tatsächlichen 86 % knapp erreicht. Das bedeutet im Jahr einen Zukauf von lediglich 250 kWh pro Wohnung. Das Energiedach besteht aus Eternit MegaSlate PV-Modulen. Diese sind aus 40 monokristallinen Halbleiterelementen aufgebaut und bilden gemeinsam mit einer Schicht aus 5 mm gehärtetem Solarglas und einer Rückwandfolie eine dünne Fassaden- bzw. Dachplatte, die sich perfekt in eine Fassade integrieren lässt.

Die Bewohner des HDZ haben die Möglichkeit ein Elektroauto über ein eigenes Carsharing-Programm auszuleihen. Dies könnte ein Zweitauto ersetzen. Das Elektroauto wird von den „Bull Holding“-PV-Modulen am Dach des Carports geladen und sorgt so für umweltfreundliche Mobilität.

Links

Schaunbergstraße 6
4861 Schörfling
Österreich

Sprachen

Infoguides, die dieses Objekt beinhalten, anzeigen

Ähnliches
Kläranlage Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
7612 Besichtigungen
E-Ladestation und E-carsharing im TechnoZ Gmunden
Technologiezentrum Salzkammergut GmbH
Xplore Energy
7339 Besichtigungen
Sensenmuseum Geyerhammer
Kultur- und Heimatverein Scharnstein
Xplore Energy
6882 Besichtigungen
Vorbildliche Energieeffizienz im Hotel Schloss Thannegg
Xplore Energy
7332 Besichtigungen
Neue Mittelschule Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
11587 Besichtigungen
Biomasseheizwerk Mühldorf
K. u. F. Drack GmbH & Co KG
Xplore Energy
6472 Besichtigungen
Almkraftwerk Theuerwanger Wehr
Xplore Energy
7534 Besichtigungen
Agrarbildungszentrum Salzkammergut
Xplore Energy
6362 Besichtigungen
Windturbine Schweiger
Schweiger/Easn
Xplore Energy
7299 Besichtigungen
Neue Mittelschule Gröbming
Xplore Energy
8323 Besichtigungen
Landwirtschaftliche PV Anlage Eggmaier
Xplore Energy
6793 Besichtigungen
Neue Mittelschule Altmünster
Xplore Energy
5846 Besichtigungen
E-Ladestation und E-Flitzer Gröbming
E-Werk
Xplore Energy
6954 Besichtigungen
E-Ladestation Gemeinde Mitterberg St.Martin
Gemeinde Mitterberg
Xplore Energy
6928 Besichtigungen
Zimmerei Pilz E-Ladestation und PV Anlage
EASN
Xplore Energy
6044 Besichtigungen
Druckerei Wallig
Xplore Energy
6592 Besichtigungen
Alpensonne PV-Anlage Sportsarea Grimming
EASN
Xplore Energy
6537 Besichtigungen
BG-Graspointner Gruppe
BG-Graspointner GmbH
Xplore Energy
330 Besichtigungen
Gröbminger Sonnenwelt
Xplore Energy
5776 Besichtigungen
KEM Büro Gewerbepark
EASN
Xplore Energy
5034 Besichtigungen