Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
DE EN
Heizwerk der Nahwärme Vorchdorf
Hackschnitzel...
...werden in den Kesseln...
... zu Wärme für die Vorchdorfer Haushalte umgewandelt
Ein modernes Leitsystem steuert die Technik

Nahwärme Vorchdorf

  2886 Besichtigungen
Xplore Energy
Frankenburg, Österreich
Audioguide
Was ist Nahwärme aus Biomasse?
Nahwärme ist eine leitungsgebundene Energieform zur Wärmeversorgung. Sie bietet großen Komfort für die Abnehmer und wesentliche Vorteile für unsere Umwelt.

Der Rohstoff Holz
Die umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zur fossilen Energie heißt Biomasse. Wird Wärme mit nachwachsenden Energieträgern erzeugt, profitiert auch die Umwelt - denn bei nachhaltiger Nutzung ist Biomasseverbrennung C02-neutral. Es wird also nur so viel Kohlendioxyd freigesetzt, wie eine Pflanze während des Wachstums aus der Atmosphäre aufgenommen hat.

Der Rohstoff Sonne
Seit Oktober 2017 ist eine 50-kWp-PV-Anlage in Betrieb. Ein Teil des benötigten Stroms wird somit auf umweltfreundliche Art selbst erzeugt.

Die Biomasse Heizzentrale
Von der Heizzentrale werden Wärmeerzeugung, Verteilung, Abgang und Verbrauch elektronisch geregelt. Ein Computer überwacht die Verbrennung im Biomassekessel mit allen wichtigen Parametern wie Temperatur, Sauerstoff, Unterdruck und Abgasreinigung. Ein weiterer Computer ist für die Leistungsüberwachung der Übergangsstationen im Einsatz, um so die Wärmeabnahme für den Kunden zu dokumentieren.

Die Wärmeübergabestation
Die Übergabe-Station erspart dem Wärmekunden Brennstofflager, Heizraum und den persönlichen Wartungsaufwand. Mit der Regelung der Übergabe-Station ist es möglich, mehrere Heizkreise anzusteuern. Die Station bleibt im Besitz der Nahwärmegenossenschaft - so entstehen für den Kunden nach erfolgtem Anschluss keine weiteren Kosten für Service, Reparatur oder Neukauf.

Der Wärmeliefervertrag
Ein bewährter Vertrag sorgt für Klarheit zwischen Wärmekunden und Wärmelieferanten. Der Wärmepreis unterliegt einem Preisindex und ist vor stärkeren Schwankungen geschützt. Im Wärmeliefervertrag werden Anschlusspreis, Wärmepreis und Betriebskosten fixiert.
Dr. Mitterbauer Straße 2
4655 Vorchdorf
Österreich

Sprachen

Infoguides, die dieses Objekt beinhalten, anzeigen

Ähnliches
Wasserkraftwerk Großsölkbach-Mössna mit E-Ladestation
E-Werk Gröbming
Xplore Energy
2841 Besichtigungen
HTBLA Vöcklabruck
Xplore Energy
2817 Besichtigungen
PV- und Heizanlage Wallig
Xplore Energy
2732 Besichtigungen
Mitfahrregion Vöcklabruck Gmunden
Xplore Energy
2670 Besichtigungen
Effizienz und erneuerbare Energie im Almtalbad Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf - Energiegruppe
Xplore Energy
3660 Besichtigungen
Almkraftwerk Theuerwanger Wehr
Xplore Energy
2877 Besichtigungen
Alpensonne PV-Anlage Niederöblarn
EASN
Xplore Energy
2637 Besichtigungen
Landwirtschaftliche PV Anlage Eggmaier
Xplore Energy
2663 Besichtigungen
Radfahren in Kirchham
Gemeinde Kirchham
Xplore Energy
2757 Besichtigungen
Technologiezentrum Attnang-Puchheim
Xplore Energy
2771 Besichtigungen
Wasserkraftwerk Geyerhammer
K. u. F. Drack GmbH & Co KG
Xplore Energy
2724 Besichtigungen
E-Ladestation Gemeinde Mitterberg St.Martin
Gemeinde Mitterberg
Xplore Energy
2646 Besichtigungen
Kläranlage Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
2964 Besichtigungen
Neue Mittelschule Gröbming
Xplore Energy
3067 Besichtigungen
Schau-Wasserkraftwerk St. Nikolai mit E-Ladestation
Xplore Energy
2727 Besichtigungen
Alpensonne PV-Anlage Sportsarea Grimming
EASN
Xplore Energy
2592 Besichtigungen
E-Ladestation und E-Carsharing Bad Wimsbach-Neydharting
EGEM Gruppe und Gemeinde Bad Wimsbach-Neydharting
Xplore Energy
3170 Besichtigungen
E-Ladestation und E-Flitzer Gröbming
E-Werk
Xplore Energy
2769 Besichtigungen
Wasserkraftwerk und E-Ladestation Pruggern 1
E-Werk
Xplore Energy
2597 Besichtigungen
Zimmerei Pilz E-Ladestation und PV Anlage
EASN
Xplore Energy
2404 Besichtigungen