Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
DE EN
geosolar wärmepumpen

Geosolar

  3937 Besichtigungen
Xplore Energy
Frankenburg, Österreich
Das Unternehmen wurde 1991 von Georg Goesselsberger gegründet und fokussiert sich seit der ersten Stunde auf alternative Energiesysteme. Nur wenige Jahre nach der Gründung begann die Entwicklung einer eigenen hocheffizienten Wärmepumpe. 1998 startete schließlich die Produktion in Frankenburg um unseren Kunden ein stimmiges Gesamtkonzept aus einem Guss anbieten zu können.

Die ständig weiterentwickelten und weiter optimierten Produkte erfreuen sich seither großer Nachfrage. Auch heute bekommen unsere Kunden keine Stangenware sondern auf das Projekt maßgeschneiderte Gesamtlösungen. 2007 ist schließlich Gregor Goesselsberger ins Unternehmen eingetreten und hat die Weiterentwicklung der erfolgreichen Kundenlösungen übernommen. Die familiäre Struktur im Unternehmen erweist sich als große Stärke und ermöglicht schnelle Entscheidungen und Anpassungen an die Bedürfnisse unserer Kunden.
Warum unseren Kunden die Entscheidung zu einer Wärmepumpe leicht fällt, wird nun auch von der Zeitschrift Konsument bestätigt.
Untersucht wurden dabei Fernwärme, Wärmepumpen-Mischtarif, Erdgas, Heizöl, Pellets und Kaminholz. Mit durchschnittlichen Energiekosten von 3,51 ct/kWh ist dabei die Wärmepumpe klarer Sieger.
Erdgas und Heizöl sind mit 7,04 ct/kWh bzw. 7,59 ct/kWh mehr als doppelt so teuer. Am teuersten ist die Fernwärme, mit durchschnittlich 12,05 ct/kWh.
In dem Bericht sieht man auch deutlich, dass das bei der Wärmepumpe bereits über viele Jahre konstant ist, und es bei dieser Art zu heizen nur geringe Preisschwankungen gibt.
Das Gute ist man kann den Strom dafür auch noch teilweise selbst produzieren!
Mehrfach wurden unsere Gesamtkonzepte schon von namhaften Institutionen mit Auszeichnungen bedacht, wie z.B. Energie Genie und Energy Globe Award.
Die Familie und das Unternehmen Gösselsberger hat an seinem Firmensitz und gleichzeitig Wohnsitz alle möglichen Techniken zur Produktion und Verwendung von erneuerbarer Energie eingesetzt: Photovoltaik, Windkraft, Wärmepumpen, Speicher, E-Mobilität - und ist somit am besten Weg zu Energie Autonomie.

Links

Diemröth 13
4873 Frankenburg
Österreich

Sprachen

Infoguides, die dieses Objekt beinhalten, anzeigen

Ähnliches
Kläranlage Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
4823 Besichtigungen
Neue Mittelschule Gröbming
Xplore Energy
4904 Besichtigungen
Landwirtschaftliche PV Anlage Eggmaier
Xplore Energy
4171 Besichtigungen
Vorbildliche Energieeffizienz im Hotel Schloss Thannegg
Xplore Energy
4495 Besichtigungen
E-Ladestation und E-Flitzer Gröbming
E-Werk
Xplore Energy
4378 Besichtigungen
E-Ladestation Gemeinde Mitterberg St.Martin
Gemeinde Mitterberg
Xplore Energy
4173 Besichtigungen
Druckerei Wallig
Xplore Energy
3971 Besichtigungen
Alpensonne PV-Anlage Sportsarea Grimming
EASN
Xplore Energy
4064 Besichtigungen
Windturbine Schweiger
Schweiger/Easn
Xplore Energy
4166 Besichtigungen
Gröbminger Sonnenwelt
Xplore Energy
3317 Besichtigungen
KEM Büro Gewerbepark
EASN
Xplore Energy
2885 Besichtigungen
Neue Mittelschule Altmünster
Xplore Energy
3250 Besichtigungen
E-Ladestation Club Sport Union Niederöblarn
Xplore Energy
3716 Besichtigungen
Wasserkraftwerk Großsölkbach-Mössna mit E-Ladestation
E-Werk Gröbming
Xplore Energy
4506 Besichtigungen
Effizienz und erneuerbare Energie im Almtalbad Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf - Energiegruppe
Xplore Energy
5277 Besichtigungen
E-Ladestation Michaelerberghaus
EASN
Xplore Energy
4332 Besichtigungen
Radfahren in Kirchham
Gemeinde Kirchham
Xplore Energy
4684 Besichtigungen
PV- und Heizanlage Wallig
Xplore Energy
4298 Besichtigungen
Nahwärme Vorchdorf
Xplore Energy
4529 Besichtigungen
Alpensonne PV-Anlage Niederöblarn
EASN
Xplore Energy
4312 Besichtigungen