Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
DE EN
Heimwehrübung im Almtal, Aufn. am 15.04.1934
Betriebsrat der Fa. Redtenbacher, Aufn. 1953. Nach 1945 konnten sich wieder demokratische Parteien und eine gewerkschaftliche Vertretung der Arbeiter etablieren.
Jugendordner der Sozialistischen Arbeiterjugend Scharnstein. Sie wären im Februar 1934 bereit gewesen, den Widerstand der Sozialdemokraten gegen die Zerschlagung von Demokratie und Arbeiterbewegung mitzutragen.

Politik und Wirtschaftskrise in Scharnstein

  940 Besichtigungen
Sensenmuseum Geyerhammer
Scharnstein, Österreich
Die schwierige politische Lage der 1920er Jahre hatte auch ihre Auswirkungen in der Almtalgemeinde. Die Scharnsteiner Schutzbündler demonstrierten bei öffentlichen Aufmärschen kämpferische Entschlossenheit, sie besaßen aber wenige Waffen. Anders die Scharnsteiner Heimwehr, deren Kommandant, der Betriebsleiter der Redtenbacherwerke Dr. Fritz Maix, ein leitendes Mitglied der oberösterreichischen Heimwehren war. Der mit 90 % außergewöhnlich hohe Anteil an Arbeitern in der Scharnsteiner Heimwehr ist zum einen auf die Mitgliedschaft von hoch qualifizierten Sensenarbeitern zurückzuführen, die sich nicht der Arbeiterbewegung zugehörig fühlten. Zum anderen hofften viele mit dem Beitritt zur Heimwehr ihre durch die Absatzkrise gefährdeten Arbeitsplätze erhalten zu können. Während die Sozialdemokraten unter der autoritären Regierung Dollfuß’ zurückgedrängt und nach dem Bürgerkrieg im Februar 1934 verboten wurden (die kommunistische Partei war bereits 1933 verboten worden), verstärkten sich in den 1930er Jahren die Aktivitäten der Nationalsozialisten. Auch in Scharnstein wurden heimlich Hakenkreuzfahnen gehisst, Flugzettel verstreut und Bölleranschläge gegen Repräsentanten des österreichischen Staates verübt.

Sprachen

Infoguides, die dieses Objekt beinhalten, anzeigen

Ähnliches
Frühgeschichte der Sense
Auszug
Sensenmuseum Geyerhammer
2050 Besichtigungen
Das soziale Leben
Auszug
Sensenmuseum Geyerhammer
2211 Besichtigungen
Die Entstehung des Geyerhammer
Auszug
Sensenmuseum Geyerhammer
2170 Besichtigungen
Gründung und Entwicklung der Sensenfabrik Redtenbacher
Auszug
Sensenmuseum Geyerhammer
2084 Besichtigungen
Neue Mittelschule Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
6920 Besichtigungen
Energie Checker
TZA-Sabine Watzlik
Xplore Energy
4162 Besichtigungen
Wagenförderung
Bergknappenkapelle Kohlgrube
3005 Besichtigungen
Kläranlage Vorchdorf
Marktgemeinde Vorchdorf
Xplore Energy
4786 Besichtigungen
Der Marktplatz
TVB Ferienregion Traunsee
Region_Traunsee
3032 Besichtigungen
HTBLA Vöcklabruck
Xplore Energy
4386 Besichtigungen
Die Abbaumethoden im Wolfsegger Bergbau
Bergknappenkapelle Kohlgrube
3025 Besichtigungen
Das Gezähe - Handwerkzeuge des Bergmannes
Bergknappenkapelle Kohlgrube
2983 Besichtigungen
Wasserkraftwerk Großsölkbach-Mössna mit E-Ladestation
E-Werk Gröbming
Xplore Energy
4460 Besichtigungen
Der Kirchenplatz
TVB Ferienregion Traunsee
Region_Traunsee
3139 Besichtigungen
Neue Mittelschule Gröbming
Xplore Energy
4858 Besichtigungen
Verwendung der Wolfsegger Kohle
Bergknappenkapelle Kohlgrube
2995 Besichtigungen
Kohlenbrecher & Sortierung Kohlgrube
Bergknappenkapelle Kohlgrube
3014 Besichtigungen
Galerie Tacheles
Ferdinand Reisenbichler
Kunst:Raum Gmunden
3716 Besichtigungen
Am Graben
TVB Ferienregion Traunsee
Region_Traunsee
3056 Besichtigungen
Energie AG Kraftwerkspark Timelkam
Energie AG OÖ Kraftwerke GmbH
Xplore Energy
4506 Besichtigungen