Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht
Logo
EN DE
Kammerhofgasse

Die Kammerhofgasse

TVB Ferienregion Traunsee

  Visits
Region_Traunsee
Gmunden, Österreich
Die um 1343 errichtete Bürgerspitalkirche St. Jakob ist durch das Trauntor mit dem Kammerhofgebäude, dem ehemaligen Sitz des Salzamtmannes, verbunden und diente daher auch als Hauskirche und Begräbnisstätte der Salzamtmänner und ihren Familien. Diese oftmals umgebaute,
heute im neugotischen Stil eingerichtete Kirche, ist seit 2008 Teil der neugestalteten Kammerhof Museen Gmunden und kann im Rahmen eines Museumsrundganges besichtigt werden. Von der Kammerhofgasse führt die enge Traungasse steil bergauf zum Marktplatz. Das Haus Traungasse 2/ Kösslmühlgasse diente bis 1822 als städtische Kaserne. Im Haus Kammerhofgasse 7 befand sich ab der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts bis zum Jahre 1823 ein kleiner Theatersaal in dem auch der Hofschauspieler Josef Lange, der Schwager W. A. Mozarts, auftrat. Folgt man der Kammerhofgasse Richtung Rathausplatz gelangt man zum Haus Kammerhofgasse 3, das einen sehenswerten, öffentlich zugänglichen Arkadenhof besitzt.
Kammerhofgasse
4810 Gmunden
Austria

Languages

all exhibitions containing this object

Similar